Kirsten Klöckner  

http://www.edition-kloeckner.info/

1962 in Braunschweig geboren
1983-86 Studium der Bildhauerei, Kunstakademie Münster (Klasse Ruthenbeck)

Einzelausstellungen:
1992 Science fiction, Teil 1: der Plan, Kultourdiele Rudolstadt
1995 Sterne, Edition Patricia Schwarz, Stuttgart
1997 Eingemachtes, Ruhrländischer Künstlerbund, Essen
1998 Lahmanns Universum, Galerie im Tulla, Mannheim
2004 Aquarelle + Multiples, Galerie im Tulla, Mannheim
2004 Aquarelle + Multiples, Multiple Box, Hamburg
2006 Aquarelle + Multiples, Kunstverein Hof
2007 bitte fühlen Sie sich wie zu Hause, Kunsthalle Brennabor, Brandenburg
2009 Galerie im Stammelbachspeicher, Hildesheim
2011 Galerie Klimczak, Viesen
2011 Galerie Cuenca, Ulm
2012 BeuteKunst I, Galerie Städtisches Museum, Eisenhüttenstadt
2013 BeuteKunst II, „Ausgewählt - Kirsten Klöckner, BeuteKunst I+II“, Akademie der Künste, Berlin

2015 Wunschbilder, Kunstverein Emmerich

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
1992 3. Bitterfelder Konferenz, Bitterfeld (K)
1995 Der projektierte Raum, u.a. Bahnwärterhaus Esslingen
1995 Ausstellungsreihe Referenzen, Galerie CULT, Wien
1997 BAF-Projektstand, Art Frankfurt
1998 BAF bei Jagd & Hund, Westfalenhalle 6, Stand Nr. 6076, Dortmund
2004 Stille Nacht, Kunstverein Worms
2005 LA MAIN DANS LA MAIN, Kunstverein Bad Salzdetfurth (K)
2005 Jahresausstellung der Künstlermitglieder WBk Stuttgart
2006 ballkünstler künstlerball, Kunstverein Gelsenkirchen
2006 der Schrankspint, Galerie + Edition Article, Köln
2006 Weg-weg, Kunstverein Plauen
2007 artemiade, Köln
2008 AUGEN-Blick, bitte!, Kunstverein Bad Salzdetfurth, Bad Salzdetfurth (K)
2012 Holz, Kunstverein Bad Salzdetfurth, Bad Salzdetfurth (K)

Bücher / Texte:
1989 Heimatmelodie, Buchprojekt, Edition Staeck, Heidelberg
1992 Textbeitrag, Novemberheft art 12 Künstler und die Utopie
1993 Nachtgebet, Buchobjekt, Edition Staeck, Heidelberg
1993 Beitrag Größenwahn-Kunstprojekte für Europa, Lindinger+Schmid, Regensburg
1995 science fiction - ausplaudern, Textheft, Edition Staeck, Heidelberg
2003 if I had a hammer, Salon Verlag, Köln
2006 Mit und ohne Titel, Steidl Verlag, Göttingen
2007 woanders, bod, Norderstedt
2012 BeuteKunst I, Luftschiff-Verlag, Bärenbach/Bruchweiler
2013 Musenbesuch - BeuteKunst II, Luftschiff-Verlag, Bärenbach/Bruchweiler

Multiples:
1994 Rezessionskeks (Künstleredition)
1998 Orientierungswürfel, Artikel Editionen, München
1999 Kompliment, Edition Staeck, Heidelberg
2000 If I Had A Hammer, Edition Staeck, Artikel Editionen
2001 Magnetringe, Künstleredition
2001 Engel, Künstleredition
2001 KeyCard, Artikel Editionen, Berlin
2001 JPG, Edition Spahn, Griesheim
2001 Schöpfer, Edition Staeck, Heidelberg
2002 as hungry as a wolf, Künstleredition
2002 Ariadne, Edition Spahn, Griesheim
2003 Igel, Künstleredition
2003 dotcom, Edition Staeck, Heidelberg
2004 Duo, Edition Staeck, Heidelberg
2005 HxBxT, Edition Spahn, Griesheim
2005 twin, Edition Staeck, Heidelberg
2006 Feger, Edition Spahn, Griesheim
2006 Paket, Editon Staeck, Heidelberg
2008 Shareware, Edition Staeck, Heidelberg
2009 Ach, Edition Spahn, Griesheim
2009 Siamese, Edition Staecj, Heidelberg
2010 self-service, Edition Staeck, Heidelberg
2011 white hope, Edition Spahn, Griesheim
2012 HonigBlau, Künstleredition

Sammlungen:
z.B. Kunstmuseum Düsseldorf / Sammlung Falckenberg, Hamburg /

Kunstsammlung der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart /

Museum der Brotkultur, Ulm sowie zahlreiche private Sammlungen

 

Kontakt:

Kirsten Klöckner

Claudiusstr. 7

10557 Berlin

kirsten-kloeckner[at]t-online.de